Hiroshima und Nagasaki – Gedenken zum 75. Jahrestag

Das Friedensdenkmal im Friedenspark von Hiroshima erinnert an den ersten kriegerischen Einsatz einer Atombombe. (Quelle: purrlicious / Pixabay)
04.08.2020


Atombombenabwürfe

Zum Gedenken an die Opfer des Atombombenabwurfs auf Hiroshima und Nagasaki im Jahr 1945 wird Göttingens Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler am Donnerstag, 6. August 2020, um 13.00 Uhr am Fukushima-Gedenkstein vor dem Neuen Rathaus auf dem Hiroshima-Platz ein Blumengesteck niederlegen. Im Rahmen einer Kundgebung, die das Göttinger Friedensforum am Sonnabend, 8. August 2020, von 12.00 bis 14.00 Uhr vor dem Alten Rathaus plant, wird Köhler im Anschluss für die Stadt sprechen.


mehr

redaktion
Author: redaktion