Corona-Virus: Gebäudekomplex unter Quarantäne gestellt

18.06.2020




Am 15. und 16. Juni 2020 wurde an einem Gebäudekomplex in Göttingen eine große Testaktion auf SARS-CoV-2 durchgeführt. Hintergrund war die Infektion zweier Frauen mit dem Corona-Virus, die bei einer Routineuntersuchung im Krankenhaus festgestellt wurde. Die ersten Testergebnisse liegen inzwischen vor: Bei etwa 100 Menschen wurde eine Infektion mit SARS-CoV-2 festgestellt. Sie haben zahlreiche Kontaktpersonen und Querkontakte ins Gebäude. Insgesamt wurden knapp 700 Personen getestet, zum Teil auch von außerhalb des Komplexes. Etwa 60 Testergebnisse liegen noch nicht vor.


mehr

redaktion
Author: redaktion