Schafe in der Leineaue: Beweidungsprojekt startet

15.04.2020




Unter dem Motto „Leineschafe an die Leine“ startet die Stadt Göttingen ein außergewöhnliches innerstädtisches Projekt: Zur Pflege des Hochwasserbettes der Leine beginnt dort ab sofort die Beweidung mit Schafen. Eingesetzt werden Leineschafe, eine seltene und vom Aussterben bedrohte Nutztierrasse. Die Stadt konnte dafür die Schäferei Gutinga aus Gleichen-Ischenrode gewinnen.


mehr

redaktion
Author: redaktion